1. Familie Herlin / Heerlien / Herlijn / Herlyn

Jehennet Cresson (Herlin ?)Age: 7 years15301537

Name
Jehennet Cresson (Herlin ?)
Given names
Jehennet
Surname
Cresson (Herlin ?)

Jehennet Herlin

Name
Jehennet Herlin
Given names
Jehennet
Surname
Herlin
Birth about 1530 50 20

Publication: Brüssel 2007 (Eigendruck) - Die Broschüre ist u.a. in der Bibliothek der Upstalsboom Gesellschaft in Aurich zu finden
Text:
"Im Wandel", Seite 84. Das ungefähre Geburtsjahr von Jehennet kann aus dem Testament (aus dem Jahre 1537) von Jean Herlin geschlossen werden, da Jehennet zum Zeitpunkt der Testamentsverfassung vermutlich noch ein Kind gewesen ist, denn es heißt dort: "Desgleichen gebe ich Jehennet, Bastardtochter von Clairette Cresson, den Betrag von 300 Francs zu sechzehn Sous in Bargeld in Artoiser Währung, jeder Francs zu zahlen unmittelbar nach dem Eintritt meines Todes. Ich will, dass dasselbige aufgewendet wird, um sie zu ernähren und ihr eine Ausbildung zukommen zu lassen".
Birth of a half-brotherCharles Herlin Dr. juris
about 1537 (Age 7 years)

Death of a motherClairette Cresson
after 1537 (on the date of death)

Description

Note: Jehennet ist eine außerehelich geborene Tochter aus einer Liaison zwischen Jehan Herlin und Clairette Cresson.
Death after 1537 (Age 7 years)

Family with parents - View this family
father
mother
Marriage:
herself
Father’s family with Marguerite “Courcol” de Bailliencourt - View this family
father
step-mother
Marriage: about 1500
1 year
half-sister
6 years
half-brother
3 years
half-brother
4 years
half-sister
9 years
half-sister
Father’s family with Rose de Buillon - View this family
father
step-mother
Marriage: about 1518Arras, Nord-Pas-de-Calais, France
3 years
half-sister
Father’s family with Anthoinette “de Drumez” de Croix - View this family
father
step-mother
Marriage: about 1537Arras, Pas-de-Calais, Nord-Pas-de-Calais, Frankreich
1 year
half-brother
3 years
half-brother
4 years
half-sister
4 years
half-brother

Birth"Im Wandel" (Stand 2007) - Dokumentation der Geschichte der Familie de Herlin im 15. und 16. Jahrhundert
Publication: Brüssel 2007 (Eigendruck) - Die Broschüre ist u.a. in der Bibliothek der Upstalsboom Gesellschaft in Aurich zu finden
Text:
"Im Wandel", Seite 84. Das ungefähre Geburtsjahr von Jehennet kann aus dem Testament (aus dem Jahre 1537) von Jean Herlin geschlossen werden, da Jehennet zum Zeitpunkt der Testamentsverfassung vermutlich noch ein Kind gewesen ist, denn es heißt dort: "Desgleichen gebe ich Jehennet, Bastardtochter von Clairette Cresson, den Betrag von 300 Francs zu sechzehn Sous in Bargeld in Artoiser Währung, jeder Francs zu zahlen unmittelbar nach dem Eintritt meines Todes. Ich will, dass dasselbige aufgewendet wird, um sie zu ernähren und ihr eine Ausbildung zukommen zu lassen".
Description
Jehennet ist eine außerehelich geborene Tochter aus einer Liaison zwischen Jehan Herlin und Clairette Cresson.